Nach oben 

 


Diese Karte zeigt das Erscheinen der Jahreszahlen mit den Namen "Schwennig , Schwenning oder ähnlich"
Geburten , Heiraten , Tod
An Hand der Jahreszahlen kann festgestellt werden, wann die Familien erstmalig an welchen Orten gelebt haben.
Die dann weiter in den Osten ausgewandert sind.

Der Name Konrad Sweninger  erscheint erstmalig 1307 im Gebiet Wiesloch.
-------------------------
Ab 1819 erscheinen Namen in Finsterwalde.
Nach neuesten Erkenntnissen aber  können keine Vorfahren von dort kommen die weiter nach Osten ausgewandert sind.
Es gibt keine Vornamen die gleich lauten. Vornamen wurden meistens von Eltern und Großeltern übernommen.
.......................
Vermutlich stammen unsere Vorfahren aber aus der Slowakei.
Es befinden sich wenige Bücher aus der Slowakei im landeskirchlichen Archiv Stuttgart.
Hier wurde nachgeforscht.
Es gibt vier Orte:
Bösing, St. Georgen, Ratzersdorf und Kirchdrauf. Es wurden leider keine Schwennig's gefunden.
Aber aus den Orten Bratislava (1714) und Banska, Stiavnica (1737)
Die Namen lauten: Judith Schwenig *1714, Johann Andreas Schwennig *1718  Eltern: Joannes und Elisabeth
Catharina Schwenig *1737  Eltern: Jakob und Maria
Gefunden auf "FamilySearch"
  Wo finde ich noch andere Kirchenbücher aus der Slowakei ?